Herzlich willkommen auf der Homepage der IGS Hermeskeil.

→ Informationen zu Corona

 

Informationstage an der IGS Hermeskeil November 2021

Veröffentlicht am 08.11.2021

Infoveranstaltung zur Oberstufe und Tag der offenen Tür

vorweg:

 

In zwei Informationsveranstaltungen bietet die Integrierte Gesamtschule Hermeskeil in der letzten Novemberwoche Einblicke in ihre pädagogische Arbeit und Auskünfte zum Anmeldeverfahren für das neue Schuljahr 2022/23.

Oberstufeninformationsveranstaltung

Los geht es mit der Informationsveranstaltung zur Oberstufe. Denn für alle Lernenden der Region, die jetzt in der 10.Klasse sind, stellt sich die Frage, wie der Ausbildungswerdegang im nächsten Sommer fortgesetzt werden soll. „Und ein Eintritt in die Oberstufe der IGS, die erfolgreich mit der Fachhochschulreife oder dem Abitur abgeschlossen wird, ist, sicherlich eine gute Entscheidung, um später selbstbestimmt und mit hoher Zufriedenheit am Erwerbsleben teilzunehmen“, so der Schulleiter der IGS Hermeskeil. Der Oberstufenleiter wird am 23.11.2021 um 18.30 Uhr im Rahmen eines Elternabends für die Schülerinnen und Schüler der IGS, aber auch für diejenigen 10.-Klässler, die an anderen Schulen sind, darstellen, worin die Besonderheiten der Mainzer Studienstufe an der IGS Hermeskeil liegen, nämlich in einer individuellen Sicht auf die Schülerinnen und Schüler mit permanenter Beratung, in einer zusätzlichen Stunde im Leistungskursbereich zur Stärkung der Einführungsphase in Klasse 11 sowie in einem breiten Kursangebot, welches die Fächer Sport und Bildende Kunst auf Leistungskursniveau als besondere Kurse ausweist. Zu dem bisher bereits vielfältigem Kursangebot reiht sich ab dem nächsten Schuljahr noch die Fremdsprache Spanisch, die dann als neu einsetzende Fremdsprache anstelle von Französisch von den Schülerinnen und Schülern gewählt werden kann, die noch keine zweite Fremdsprache erlernt haben. Aber auch formale Informationen werden gegeben, beginnend beim Anmeldeverfahren, welches nach Ausgabe der Halbjahreszeugnisse erfolgt.

  • Beginn ist 18.30 Uhr
  • Eingang im Gebäude F
  • Es gilt die 3G-Regel, entsprechende Nachweise werden kontrolliert.

 

Tag der offenen Tür

Am Samstag, den 27.11.2021, findet der Tag der offenen Tür statt. „Die Schulgemeinschaft ist froh, dass die Tradition wieder aufgenommen werden kann, immer am Samstag vor dem ersten Advent, die Türen für unsere zukünftigen Schüler zu öffnen“, stellt der stellvertretende Schulleiter Roland Kirsch dar. Aufgrund der zu erwartenden hohen Besucherzahl wird der Tag in seiner Struktur so verändert, dass nicht alle Interessierten gleichzeitig im Hause sind. Vielmehr wird die Kennenlern -und Informationstour durch die IGS Hermeskeil zeitversetzt und nach folgendem Plan beginnen. Gleichzeitig empfehlen wir, dass unsere zukünftigen Schüler mit nur einem Elternteil kommen.

09.00 Uhr 10.00 Uhr 11.00 Uhr 12.00 Uhr
  • Grundschule Osburg
  • Grundschule Farschweiler
  • Grundschule Reinsfeld
  • Grundschule Thalfang
  • Grundschule Schillingen
  • Grundschule Mandern-Waldw.
  • Grundschule Kell am See
  • Grundschule Gusenburg
  • Grundschule Züsch
  • Grundschule Malborn
  • Grundschule Beuren
  • Grundschulen aus dem Saarland
  • Grundschule Hermeskeil

Ab 15.11.2021 müssen sich Eltern hierfür elektronisch über die Homepage der Schule (www.igshk.de) eintragen (Kontaktnachverfolgung).

 

Von einem allgemeinen Informationsvortrag durch den Schulleiter ausgehend, machen sich die interessierten Eltern dann gemeinsam mit ihren Kindern und angeleitet durch Lehrerinnen und Lehrer der IGS Hermeskeil auf eine hoffentlich spannende Entdeckungstour durch die verschiedenen Fach -und Schulbereiche. Der Tag endet im Klassentrakt der 5. Klassen, in dem dann ab September 2022 hoffentlich viele Schülerinnen und Schüler ihr neues schulisches Zuhause finden werden.

  • Beginn 09.00 Uhr/10.00 Uhr/11.00 Uhr/12.00 Uhr
  • Anmeldung über online-Formular erforderlich
  • Einlass in der Hochwaldhalle
  • Es gilt die 3G-Regel, entsprechende Nachweise werden kontrolliert. Kinder unter 12 Jahren, die i.d.R. regelmäßig in der Grundschule getestet werden, sind hiervon ausgenommen.

Zurück