HERZLICH WILLKOMMEN

auf der Homepage der

IGS Hermeskeil.Überprüft durch Initiative-S

 

 

 

 

Auszeichnung für Schülerinnen und Schüler des Wahlpflichtfaches Französisch beim kreativen Schreibwettbewerb des Partnerschaftsverbundes Rheinland-Pfalz/Burgund

Veröffentlicht am 18.06.2018

Schülerinnen und Schüler der Klassen 8a, 8b, 8c und 8d der IGS Hermeskeil haben in diesem Schuljahr am Wettbewerb „Kreatives Schreiben“ - Vive l’Europe!“ teilgenommen, den der Partnerschaftsverbund Rheinland-Pfalz/Burgund ausgeschrieben hat. Der Wettbewerb dient dabei nicht nur der Steigerung der Lern- und Leistungsbereitschaft, sondern auch der Stärkung der funktionalen und kommunikativen Kompetenz durch freies Schreiben.

Von 89 eingereichten Beiträgen aus ganz Rheinland-Pfalz haben alle Teilnehmer der IGS Hermeskeil einen der ersten Plätze belegt und wurden daher mit einer besonderen Urkunde sowie einer Französischlektüre ausgezeichnet.

Aufgabe war es, die Schlüsselwörter „Bretzel“, „port“ (Hafen), „ours“ (Bär), „mariage“ (Hochzeit), „moutarde“ (Senf) und „voisin“ (Nachbar) in eine auf Französisch geschriebene Geschichte, die mindestens 200 Wörter umfassend musste, einzubauen und sie durch phantasievolle Illustrationen aufzuwerten.

Bewertungskriterien waren zum einen Ausdrucksweise und Sprachniveau, zum anderen Fantasie und Kreativität und letztlich auch Illustration, Gestaltung und Präsentation. Alle Geschichten mussten bis zum 19. Februar in Mainz eingereicht sein. Über ihre Auszeichnung durften sich freuen: Fynn Knippel, Cheyenne Berger, Angela Roth, Marie Neufing, Lara Schmitt, Paulina Gauer, Kim-Malee Herbig und Marie-Sophie Otto.

Die Auszeichnungen dienen sicherlich der Motivationssteigerung unserer Schülerinnen und Schüler, da sie sichtbarer Ausdruck der Anerkennung des Einsatzes und der erbrachten Leistungen sind.

Text: Schmidt

 

 

kreatives Schreiben
Die Preisträger und Preisträgerinnen der IGS Hermeskeil zeigen gemeinsam mit ihrer Lehrerin Ute Horf stolz ihre Urkunde.
Bild: Schmidt

Zurück