HERZLICH WILLKOMMEN

auf der Homepage der

IGS Hermeskeil.Überprüft durch SIWECOS

 

 

 

 

IGS Hermeskeil: Voll besetzt ins neue Schuljahr!

Veröffentlicht am 06.08.2018

Mit 114 Schülerinnen und Schülern starteten die neuen fünften Klassen an der Integrierten Gesamtschule Hermeskeil ins Schuljahr 2018/19. Und alle waren da, als Schulleiter Dr. Christian Schmidt in der Hochwaldhalle die Neuen und Ihre Eltern begrüßte. In seinen Begrüßungsworten verwies er darauf, dass Bildung und Lernen aus Interessen und Neigungen heraus entstehen: Interesse an der Kommunikation, am Experiment, an der Musik und der Kunst. Und wenn diese Interessen und der Zusammenhang zu Wissen und Erkenntnis bewusst sind, ist Lernen etwas, „was gar nicht weh tut.“ Neben den Schülerinnen und Schüler wurden auch deren Eltern begrüßt. Nach Jahren, in denen die Klassen immer noch einige wenige Plätze frei hatten, dankt die Schule allen Eltern und Erziehungsberechtigten für das große Vertrauen, das der Integrierten Gesamtschule mit der Schulwahl der Eltern entgegengebracht wurde. Und die Schule, die ihren Ausbau mit diesem Schuljahr abschließt und von nun an als komplette IGS von Klasse 5 bis 13 besteht, sieht in den Zahlen auch eine Anerkennung ihrer Arbeit!

Neben dem Leiter begrüßten vor allem aber die Schülerinnen und Schüler der IGS ihre neuen Mitschüler. Unterstützt durch ihre Klassenlehrerinnen und -lehrer steckten die ehemaligen 5er den Rahmen für eine gelungene Begrüßungsfeier ab. So entführte die Klasse 6a in die Schule eines gewissen Harry Potter, wo sie die Künste der Magie und der Zauberei erleben durften. Die 6b begrüßte die neuen Schülerinnen und Schüler mit einem Lied, in dem die „coole Schule IGS“ besungen wurde, die 6c zeigte, was die Jüngsten nun in ihrer Schule alles lieber nicht tun sollten und die 6d stellte alles vor, was man als IGS-Schüler wissen muss: Fächer, Bücher und Verwaltung.

Anschließend gingen alle Klassen mit ihren jeweils zwei Klassenlehrerinnen und -lehrern ihre Klassen, wo erst mal die dringendsten Fragen geklärt wurden: Wo ist das Sekretariat? Was tun bei vergessenen Sportsachen? Bei wem bei Krankheit abmelden?

Somit wurde allen neuen Fünftklässlern schnell klar, dass an der IGS Hermeskeil auch viel außerhalb von Lernen und Unterricht los ist. Und alle Neuen kennen schon ihre Hausaufgabe fürs nächste Schuljahr: Dann begrüßen sie nämlich als erfahrene IGS-ler die neuen Fünftklässler.

Text: CSchm/IGS

 

Begrüßungsfeier

Mit einem musikalischen Beitrag begrüßten die Sechstklässler der IGS Hermeskeil ihre neuen Mitschülerinnen und –schüler.

 

 

Begrüßungsfeier

Schülerinnen und Schüler der Klasse 6a entführten die neuen Fünftklässler auf Englisch in eine Schule, die auch ein gewisser Harry Potter besuchte.

 

 

Begrüßungsfeier

Mit einer spannenden Bühnendarbietung begrüßten die Sechstklässler der IGS ihre neuen Mitschülerinnen und -schüler

Bilder: Eb/IGS

Zurück