Herzlich willkommen auf der Homepage der IGS Hermeskeil.

→ Informationen zu Corona

 

Elternbrief vor den Osterferien

Veröffentlicht am 27.03.2021

Liebe Eltern,

zunächst wünsche ich Ihnen erholsame Osterferien. Die Zeit von Januar 2021 bis März 2021 war anstrengend, auch wenn Schule in ganz anderem Rahmen stattgefunden hat wie bisher. Wir alle hoffen, dass der Lockdown und der jetzt stattgefundene Wechselunterricht mit dazu beigetragen haben, dass die Strapazen der Pandemie bald vorüber sind. Zu Ihrer Information möchte ich Ihnen vorab schon einige Informationen zu der nächsten Phase des Schuljahres geben:

  • Der Wechselunterricht wird zunächst fortgesetzt. Einem Kalender auf der Homepage können Sie die Wochentaktung entnehmen. Inwiefern bei einem Abflauen der Pandemie der Unterricht wieder für alle Schülerinnen und Schüler gleichzeitig stattfinden kann, ist noch nicht abzuschätzen. Ebenso wenig kann ausgeschlossen werden, dass es nochmals eine Phase ausschließlichen Fernunterrichts geben wird.
  • Die Ganztagsschule wird weiterhin nicht stattfinden. Lediglich eine Notbetreuung wird hierzu eingerichtet, ebenso am Vormittag. Diese können unsere kleineren Kinder jedoch nur Anspruch nehmen, wenn die Eltern nicht zu Hause sind und die Aufsicht und Betreuung übernehmen können.
  • Nach den Ferien werden alle Schülerinnen und Schüler regelmäßig die Möglichkeit haben, sich in der Schule auf das Coronavirus testen zu lassen. Ich gehe hierbei von einer großen Anzahl an Schülerinnen und Schülern sowie von Kolleginnen und Kollegen aus, die hieran mitwirken. Je mehr Schulbeteiligte an den Testungen teilnehmen, desto sicherer wird der Schulbetrieb für den einzelnen „und für alle anderen.“ so die Bildungsministerin Hubig und fortfahrend: „Ich möchte Sie daher eindringlich bitten, dass Sie Ihren Kindern ermöglichen, an der Testung teilzunehmen.“ In dieser Aussage ist durchaus ein Gebot zur Mitwirkung zu sehen, dem ich mich anschließe, und gewichtige Gründe sollten vorliegen, um die Testung zu verweigern. Testen ist im Sinne des Gemeinwohles (durch eine baldige Rückkehr zur Normalität) und im Sinne der Gesundheit aller. Gleichzeitig ermutige ich dazu, auch schon in den Ferien und überhaupt regelmäßig von den nunmehr zahlreichen Testmöglichkeiten des Landes Gebrauch zu machen.
  • Mit Beginn der Woche vom 12.04.2021 wird es voraussichtlich einen neuen Stundenplan geben. Dies wird aus schulorganisatorischen Gründen notwendig werden.

Über alles Weitere wird die Schule informieren, sobald wir Auskünfte geben können.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Christian Schmidt

(Schulleiter)

 

Anlagen

Anschreiben_Eltern

Anschreiben_volljaehrige_Schuelerinnen_und_Schueler

Datenschutzinformation_Selbsttest_Schule

Anlage_1_ Formular_Einverstaendniserklaerung_Eltern_Sorgeberechtigte

Anlage_2_ Formular_Einverstaendniserklaerung_volljaehrige_Teilnehmende

Zurück