HERZLICH WILLKOMMEN

auf der Homepage der

IGS Hermeskeil.Überprüft durch Initiative-S

 

 

 

 

IGS Hermeskeil startet mit Ausstellung zum Kommunismus ins Karl-Marx-Jahr – Einladung zum Eröffnungsvortrag von Professor Dr. Christian Jansen

Veröffentlicht am 03.04.2018

In den vergangenen Jahren standen häufig Jahrestage historischer Ereignisse im Zentrum jahrgangsübergreifender Projektarbeit der Integrierten Gesamtschule Hermeskeil, zuletzt das 500jährige Jubiläum der Reformation rund um Martin Luther. Dieses Jahr steht nun voll im Fokus des zweihundertsten Geburtags des Trierer Gesellschaftstheoretikers Karl Marx, der vor allem als Mitbegründer des Kommunismus Bekanntheit erlangte.
Die Reihe der verschiedenen Aktionen und Projekte der Schule wird nun in Kooperation mit der VHS Hermeskeil eröffnet, und zwar mit einer Ausstellung zum Thema „Der Kommunismus in seinem Zeitalter“, in der über 200 zeithistorische Fotos, Dokumente und Schautafeln über den Kommunismus informieren – einer Ideologie, die mit viel Blut geschrieben wurde und von ihren Anhängern totale Hingabe und absolute Disziplin verlangte und immer wieder für überraschende Entwicklungen sorgte.
Die Ausstellung findet im Bereich des Foyer II der Schule statt. Die Besuch der Ausstellung ist jederzeit während der Öffnungszeiten des VHS-Büros sowie nach Voranmeldung unter 06503/8000034 möglich.
Zur feierlichen Eröffnung der Ausstellung lädt die IGS Hermeskeil gemeinsam mit der Volkshochschule zu einem Vortrag von Professor Dr. Christian Jansen ein. Jansen ist Inhaber des Lehrstuhles für Neuere Geschichte mit dem Schwerpunkt des 19. Jahrhunderts an der Universität Trier. Der Vortrag findet am Donnerstag, den 12. April, von 19.00 Uhr bis 21.15 Uhr in der Hochwaldhalle statt. Eingeladen sind Schüler, Eltern und Lehrer aller Hermeskeiler Schulen und sowie alle anderen am Thema Interessierte.

 

Zurück